Dienstag, 23. Oktober 2012

InstaLOVE

Seid ihr auch so in die tollen Instagram-Fotos verliebt?
Ich mache das ja erst seit wenigen Monaten, aber irgendwie muss jeden Tag ein Bild sein ;-)
Auch im Sommerurlaub habe ich viele dieser Bilder geknipst, einige, die mich bei Facebook kennen, haben die auch schon online gesehen, ich wollte aber auch ein kleines Mini bauen, um Schweden 2012 ein Instagram-Zuhause zu geben.

Es ist noch lange nicht fertig, dafür war nicht genug Zeit, aber ein paar Fotos sind schon eingezogen.




Habt Ihr Erfahrung mit dem Druck der Insta-Pics? Ich habe jetzt 3 Möglichkeiten ausprobiert:
- DM (die, mit dem großen Foto-Automaten),
- Pixum und
- Selphi.

Pixum war nicht so toll, denn die versuchen meine absichtliche Überbelichtung auszugleichen, die wurden mir deswegen mir zu dunkel. Selphi und DM waren beide gut, aber beide können nur 10x15. Ich hätte gerne 9x13....
Beim DM war das super, dass die Bilder dort hochkant ausgedruckt wurden. D.h. ich konnte sie ganz einfach als Polaroid ausschneiden. Total süüüß!

Schreibt mir doch mal, wenn ihr gute Erfahrung mit anderen Anbietern gemacht habt.

So, das war's auch schon wieder für heute :-)
Liebe Grüße,
Danny

Kommentare:

  1. Hallo Danny :-)
    Mein laaaanger Text ist gerade weg...*heul*

    Ok, dann nur ein kleiner Text. Denn ich hab gleich noch etwas vor.

    Ich bin begeistert von deinem Insta Foto Album. Ein richtiger Kracher. Gefällt mir sehr!

    Ich finde Pixum gut weil er meine Fotos in der Größe von 10x15cm richtig ausdruckt. Während im DM diese Größe oft mies ausgedruckt wird. Oft fehlt ein Arm oder die ganzen Schuhe- auf dem Foto. Ich will meine Fotos, so haben, wie ich sie auch fotografiert habe! Da könnte ich mich ewig drüber aufregen...

    Allerdings bin ich gern im DM -wenn es um die Größe 13x18cm geht. Da ist alles drauf und ich mag den weißen Rand.

    Ich mag deine Werke und an Mary Ann M.kommt man als Scrapperin kaum vorbei. Sie ist echt der Hammer!

    VLG von Brooke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Automaten im DM gibt es eine Einstellung, so dass die Bilder komplett ausgedruckt werden. Ich weiß aber was du meinst, wenn man das übersieht, werden sie abgeschnitten. Das liegt am leicht anderen Verhältnis von 10x15 Print zur Größe aus der Kamera. Ganz extrem sieht man das an den Instagram-Fotos, die ja 9x9 cm sind. Aber das geht bei DM super, wie gesagt, du darfst nur nicht vergessen dieses Häkchen zu setzen (oder wegnehmen?) und dann auf alle Bilder anwenden (so wie beim Rahmen). Probier es mal :-)

      Schon gesehen, Mary Ann Moss macht zum Ende des Jahres einen neuen Workshop *freu*

      Liebe Grüße Danny

      Löschen
  2. Hallo Danny, toll, dass ich endlich Deinen Blog entdeckt habe... Ein super Büchlein ist das! Gefällt mir sehr. LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Mini ist das! Ich bestelle meine Fotos immer online bei dm: wenn ich gerne das Polaroid-Format hätte, bastele ich mir Collagen mit picasa, das klappt wunderbar!

    AntwortenLöschen