Sonntag, 30. Dezember 2012

Clutch Play Workshop und Gelli Plate

Hallo Ihr Lieben,
ich habe ja schon wieder lange nichts von mir hören lassen, so wirklich viel gewerkelt habe ich aber auch nicht in der letzten Zeit. Es gibt Zeiten, da verschieben sich Prioritäten und andere Interessen rücken in den Vordergrund.

Aber eine Sache muss ich euch zeigen und zwar habe ich im November einen kleinen Online-Workshop von und mit Roben-Marie Smith mitgemacht, musste mir darauf sofort ein Gelli Plate kaufen und habe dann die Produktion von Weihnachtsgeschenken begonnen.

Das Gelli Plate ist so toll und macht so viel Spaß! Und endlich kommen mal ALLE Schablonen zum Einsatz, auch die, die sehr dünn sind und deswegen eher schwierig zu nutzen sind. Schaut euch mal die Videos dazu an, vielleicht schaffen wir es, dass man die Dinger auch endlich in D kaufen kann. Z.Zt. sind sie nämlich nur in England oder Amerika zu bestellen.

Nun, meine Ergebnisse aus dem Workshop sind inzwischen alle bei den Empfängern angekommen, deswegen hier jetzt ein paar Fotos:
Jedes Täschchen, jedes Journal ist ein Einzelstück, die Stoffe sind alle handbemalt, gestempelt, gedoodelt und danach noch mit der Maschine "bedoodelt".
Natürlich habe ich kein einziges für mich behalten, also muss ich jetzt wieder ein paar Neue machen. Und dabei habe ich mir gedacht, ob ich diese süßen Täschchen nicht vielleicht auch verkaufen könnte. Ich spiele ja schon länger mit dem Gedanken einen kleinen Etsy-Shop aufzubauen und ein paar meiner Werke zu verkaufen. Z.B. neben solchen genähten Einzelstücken auch Smashbooks oder andere Buch-Rohlinge.

Ihr könnt mir ja mal erzählen, was ihr davon haltet. Vielleicht habt ihr auch selber Interesse an einem Einzelstück von mir? Oder Ihr habt noch andere Ideen, was man aus diesen selbstbemalten Stoffen so herstellen könnte? Ich bin gespannt.....

So, dann bleibt mir nur noch euch ein tolles, erfolgreiches und vor allem gesundes 2013 zu wünschen. Rutscht gut rüber!

Bis bald,
alles Liebe Danny

Kommentare:

  1. Hallo Danny,
    Deine Clutches sehen so schön aus, toll! Und der WS klingt auch sehr viel versprechend.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der macht so richtig Lust sofort loszulegen. Sie versteht es total einen zu motivieren. Und günstig ist er ja auch :-)
      LG Danny

      Löschen
  2. Hallo Daniela,

    es schaut alles so schön aus! Ich würde glatt was kaufen! Warum nicht einen Shop eröffnen? Du wärest mit Sicherheit erfolgreich!
    Dir auch einen guten Rutsch und ein gutes Neues Jahr!
    LG Hélène

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, deine tollen Sachen auch zu verkaufen. Wenn du dazu Lust hast, leg los. Es gibt bestimmt viele Abnehmer.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaaa und eine davon (natürlich die allerallerschönste) ist jetzt meine -
    mir - meins - mich - meins gaaaanz allein
    seufz
    so ein Kunstwerk!!!! Jawoll!!!!

    Ja Herzi...klaro könntest Du die für viiiiiiiel Geld verkaufen....und Deine Büchleins natürlich auch
    Du hast ja schließlich nächstes Jahr ein grooooßes Ziel ;-)
    Danke nochmals und Bussi aufs Nasi!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich glückliche habe so ein wunderschönes Einzelstück bekommen. Noch Mal vieeelen Dank! Sooooo schön. Der Verkauf ist eine gute Idee. Ich kann mir schon vorstellen, dass es doch einige zu schätzen wissen, was so richtig echt handgemachtes zu kaufen oder zu schenken.
    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sind die schön geworden, jaja, das ist wohl der Stoff, aus dem die Träume sind.
    Du könntest ja mal über Dawanda probieren, da hast du schon viele die da suchen und kaufen, vor allem aber ,weiß ein (fast) jeder der dort kauft, was Handarbeit wert ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch 'ne gute Idee, danke. Jetzt muss ich aber erstmal in Produktion gehen....

      Löschen
  7. Danny so lieb, vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir!!! Hat mich sehr gefreut! Bei dawanda kannst du deren link in deinem blog einbauen. Etsy ist internationaler, gibt's das jetzt nicht auch für D? Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Danny,

    hab Dich schon zweimal im Scrappies gesehen und nie getraut meinen Mund aufzumachen... da kommt man nach langer Zeit mal wieder bei deinem Blog vorbei und dann gibt es sooo tolle neue Sachen zu sehen. Und man hat sofort das Gefühl, "brauche ich auch" :D Hast Du die Stoffe mit Stoffmalfarben oder mit Acrylfarbe bemalt/bestempelt? Und wie um Himmels kommt man an die GelliPlate? Wollte grad bestellen, sieht aus als würden die gar nicht nach Deutschland liefern?

    Liebe Grüße aus dem Münchner Norden,
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, sprich mich doch bitte das nächste Mal einfach an, ich freue mich darüber :-)
      Die Farben, die ich hier verwende, sind hauptsächlich einfache Acrylfarben, habe keine speziellen, sind von verschiedenen Firmen. Aber ich verwende auch Stifte, PIT Pens, Stempelfarbe u.a., nur auf wasserlösliche Farben verzichte ich. Zwar habe ich eh nicht vor, die Sachen zu waschen, aber es könnte ja mal aus Versehen Flüssigkeit drauf kommen ;-)
      Und das Gelli Plate bekommt man inzwischen auch in Deutschland zu kaufen:
      http://www.scrapbook-werkstatt.de/product_info.php?info=p28834_gelli-arts---8x10-inch-gel-printing-plate.html
      Es gibt das tolle Teil noch in 2 anderen Größen, aber ich finde dieses hier am besten.
      Bis bald mal, LG Danny

      Löschen