Donnerstag, 30. Juni 2011

Workshop Ergebnisse


Wie ja am Sonntag bereits angekündigt, habe ich hier noch zwei "Alben" rumliegen, die euch gerne zeigen möchte.
Irgendwann im letzten Jahr bin ich über der Blog von Mary Ann Moss
gestolpert. Sie hat einen sehr ungewöhnlichen, wilden Stil, der mir sehr entgegen kommt. Und sie gibt ganz tolle Online-Workshops. Hauptsächlich geht es da um Journals, Fokus Reisejournals. Sie selber geht mehrmals im Jahr auf Reisen und hat darüber tolle, bunte, authentische Alben erstellt. Auch mein Schwedenalbum ist stark von ihr beeinflusst worden. Hier mal die Links zu den zwei Workshop-Beschreibungen: der aktuelle heißt Full Tilt Boogie und der andere aus dem Jahr 2009 Remains Of The Day.  Hier kann man ihre Werke toll bewundern - hach, ich liebe diesen Stil!

So weit, so gut: meine eigenen Werke seht ihr nun hier. Vorab muss ich noch sagen: die Alben sind beide noch leer! D.h. das weiße Journal wird nun mein "Tagebuch", d.h. alles was ich letztes Jahr mal in meine Kalenderblätter packen wollte, kommt nun hier rein. Nicht nötig für jeden Tag, aber für besondere Events, besondere Gedanken, besondere Sprüche der Kids, Errungenschaften, Ideen u.s.w.

Und nachdem ich so viele Papiere im letzten Winter vorbereitet hatte, waren genug für ein zweites Journal übrig. Also habe ich mir die Bindetechnik des aktuellen Workshops vorgenommen und das Ergebnis sehr ihr hier:

Bei dem aktuellen Workshop soll man ja alte Fotoalben als Cover verwenden. Ich habe jetzt tatsächlich bei Ebay zwei solcher Alben bekommen, eines davon stammt aus dem Jahr 1879, beide sind aus Leder mit Metallbeschlägen und innen mit dickem Karton mit Fensterchen. Leider beide ohne Fotos, aber die mit Fotos sind so unerschwinglich gewesen. Also heißt es am Samstag wieder Höfe durchsuchen nach alten (Kassen-)Büchern, Alben, Briefen, Fotos etc. Hier noch Fotos des Albums:


So, nebenbei läuft übrigens gerade der Fernseher und ich sehe zum ersten Mal in meinem Leben ein Fussballspiel der Frauen-WM - und die spielen angeblich so schlecht wie seit viele Jahren nicht. Ist wohl besser, wenn ich abschalte, sonst verlieren die Mädls noch ;-)
Bis bald, LG Danny

Kommentare:

  1. Tjaaaa damit Du's weißt
    aaaaaaaaaaaaaaaalles mitnehmen morgen, jawoll.
    Bin ja überhaupts net neugierig neiiiiiiiin :o)

    freu mich schon - hoffentlich regnets *hüstel*

    AntwortenLöschen
  2. Es ist einfach der Wahnsinn, wie du die Alben herzauberst.
    Ich werde für dich mit Ausschau nach den Kassenbüchern... usw. halten.
    Wenn ich was finde, ruf ich ganz laut!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Namensvetterin, danke für deinen Kommentar bei mir, so hab ich auch hierher gefunden und kann mich mal bei dir umsehen. Du hast da ja auch schöne alte Alben! Traust du dich ans Zerlegen? Ich zöger noch etwas :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was sind denn das schon wieder für mega geniale schöne Teilchen die Du da gezaubert hast... also nähen lernen steht ganz oben auf meiner Wunschliste!!! und jetzt geh ich noch mal alles ganz genau angucken!!!
    Dück Dich
    Anne

    AntwortenLöschen